Unsere Webseite verwendet Cookies und das sog. Facebook Pixel. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr erfahren

freenetTV freenet TV Logo

Jetzt anmelden und einen Gratismonat geschenkt bekommen!

Ja, wenn Sie in Deutschland über Antenne fernsehen

Sie sind unsicher, ob Sie Antennenfernsehen oder DVB-T nutzen? Checken Sie die drei folgenden Punkte.

Achtung, Abschaltung! Wenn ...

Laufbänder

... Sie diese Laufbänder auf
Ihrem TV sehen.

Folgende Sender weisen mit Laufbändern auf den Umstieg am 29. März 2017 hin: Das Erste, kabel eins, ProSieben, RTL, SAT.1, VOX und ZDF.

Taucht das Laufband in Ihrem Programm auf, sind Sie von der Abschaltung betroffen.

Tipp:

Immer am 29. des Monats sind die Laufbänder ab 14 Uhr auf den genannten Programmen zu sehen.

Teletext

... Sie einen Hinweis im
Teletext finden.

Auf Teletextseite 199 informieren Das Erste und RTL über die DVB-T-Abschaltung.

Wenn Sie von der Abschaltung betroffen sind, finden Sie hier einen eindeutigen Hinweis.

Antenne

... Sie eine Antenne nutzen,
um fernzusehen.

Die Antenne kann auf Ihrem Hausdach stehen, auf dem Balkon, der Terrasse oder im Zimmer bei Ihrem TV-Gerät.

Wer über Antenne fernschaut, ist von der Abschaltung betroffen.

Tipp:

Wohnen Sie in einem Mietshaus, fragen Sie einfach bei Ihrem Vermieter oder der Hausverwaltung nach, ob Sie Antennenfernsehen nutzen.