Unsere Webseite verwendet Cookies und das sog. Facebook Pixel. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr erfahren

freenetTV freenet TV Logo

Kundenkonto anlegen und Geschenk sichern!

Deutschland neues Antennenfernsehen.

Brillanz, die sich sehen lässt: Mit Full HD 1080p genießen Sie Fernsehen in beeindruckender Schärfe.

Größenvergleich der verschiedenen Auflösungen

freenet TV strahlt alle Programme in "echtem" HD aus, also in Full HD. Full HD liefert fast viermal so viele Bildpunkte wie das bisher durch DVB-T übertragene Bild in SD-Qualität und doppelt so viele Bildpunkte wie das häufig beworbene HD ready.

Warum Full HD nicht gleich Full HD ist

Ihr Fernsehgerät hat höchstwahrscheinlich die technischen Voraussetzungen, um Fernsehen in HD zu empfangen. Warum dann freenet TV? Dank größerer Bandbreite ist die Darstellung noch schärfer und klarer. Das liegt an der Bildübertragung: freenet TV nutzt das Vollbildverfahren (engl. "Progressive Scan"), im Gegensatz zum Zeilensprungverfahren (engl. "Interlace").

Normales Fernsehen

Bild eines normalen Fernsehbildes

Beim Zeilensprungverfahren werden zuerst alle ungeraden Bildzeilen gesendet und sobald diese aufgebaut sind, die geraden Bildzeilen. Das Resultat ist zwar eine Einsparung der übertragenen Datenmenge, aber auch ein Bild, das zum Flimmern neigt. Adieu Brillanz!

freenet TV

Bild eines Fenrsehbildes von freenet TV

Das Vollbildverfahren überträgt, wie der Name verrät, Vollbilder. Alle Bildinformationen werden auf einmal gesendet. Im Fall von freenet TV sind das sogar 50 Vollbilder pro Sekunde. Das Bild wirkt nicht nur schärfer und ruhiger, sondern ist auch komplett flimmerfrei!

Sie möchten eine Guthabenkarte aktivieren?