Zurück
  • Irreführende Werbung der Wettbewerber treibt Nachfrage bei freenet TV an

    Die neue Dimension des Fernsehens: Mit der Umschaltung von DVB-T auf DVB-T2 HD am 29. März 2017 bietet freenet TV das umfassende, abwechslungsreiche und günstigste Fernsehangebot, das es aktuell auf dem deutschen Markt gibt. Einige Wettbewerber reagieren darauf mit unseriösen und irreführenden Marketingaktionen, die bereits von Verbraucherschützern und Presse scharf kritisiert wurden. Erfreulich für freenet TV: Statt Kundenflucht, steigt das Interesse am neuen Antennenfernsehen deutlich.

    PDF (310.96 KB)