• MOTORVISION TV

Connect

Was darf’s heute sein?

Features

Viele weitere Kanäle

Features

Ihr Startscreen

Features

Apps und Mediatheken

Einrichten

So einfach funktioniert's:

  • Receiver oder TV mit dem Internet verbinden

    Eine stabile Verbindung stellen Sie mit einem handelsüblichen Ethernet-Kabel her, noch unkomplizierter geht es per WLAN.

  • Sendersuche starten

    Der Receiver oder TV sucht die einzelnen Frequenzen ab und speichert identifizierte Sender nacheinander auf den Programmplätzen.

  • Apps und weitere Kanäle genießen

    Neben den Sendern über freenet TV können Sie mit freenet TV connect auf viele weitere Sender, Mediatheken und Apps zurückgreifen.

    freenet TV

    Mehr Auswahl mit connect und freenet TV

    Hardware

    Das benötigen Sie für connect.

    • 12 Monate

      Samsung Media Box Lite

      • Inkl. 12 Monate freenet TV

      89,99 €

    • EDIMAX WLAN USB Adapter

      • (Modell N300 V2)
      • geeignet für Samsung Media Lite Box

      19,99 €

    Hilfecenter

    Fragen zum Thema „connect“

    freenet TV connect bietet Zugang zu weiteren TV- und Radioprogrammen über IPTV (Internetfernsehen), Mediatheken der einzelnen Sender, Apps sowie On-Demand Angeboten. Die IP-Kanäle erscheinen direkt in der Programmliste, damit Sie einfach zwischen Ihren üblichen Programmen und den internetbasierten Programmen wechseln können. Ein intelligenter Programmführer und Themenseiten bilden übersichtlich Inhalte sowie einzelne Genres ab. Eine Übersicht zu den aktuellen Programmen, die über connect empfangen werden können, finden Sie hier.

     

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    Sie benötigen ein connect-fähiges DVB-T2 HD Gerät, beispielsweise die Samsung Media Box Lite oder den HD Nano T2 Receiver von Humax.

    Um die Samsung Media Box Lite über WLAN mit dem Internet zu verbinden, benötigen Sie zusätzlich noch einen WLAN USB Adapter, zum Beispiel den EDIMAX N300. Diesen finden Sie ebenfalls in unserem Webshop

    Falls Sie einen Smart-TV haben, können Sie ebenfalls die zusätzlichen connect Programme empfangen. Hierzu muss die HbbTV Funktion Ihres Smart-TVs aktiviert sein. Zusätzlich benötigen Sie eine ausreichend schnelle Internetverbindung, wir empfehlen mindestens 6 Mbit/s. 

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    Versuchen Sie Ihre Antenne neu auszurichten und entfernt von möglichen Störquellen (elektrische Geräte) aufzustellen und führen Sie dann einen neuen Sendersuchlauf durch. Bitte überprüfen Sie auch Ihre Internetverbindung.

     

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    Bitte führen Sie einen manuellen Sendersuchlauf durch. Die Frequenz der connect Programme entspricht der Frequenz der ZDF-Gruppe, eine Übersicht der Frequenz pro Region finden Sie hier.

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    Diese lautet meist 0000 in der Werkseinstellung.

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    Wenn Sie die Samsung Media Lite Box in unserem Webshop bestellen, können Sie bequem einen WLAN USB Adapter dazu bestellen. Mit dem WLAN USB Adapter, zum Beispiel den EDIMAX N300, ist es möglich, Ihren Receiver über WLAN mit dem Internet zu verbinden.

    Für weitere connect-fähige Receiver ist die Nutzung eines WLAN USB Adapter aktuell noch nicht möglich.

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    Es geht hier um unsere freenet TV connect Dienste. Über unser connect Portal erhalten Sie Zugriff auf weitere Sender über IPTV (Internetfernsehen). Dazu gehören unter anderem die Sender TLC, Comedy Central, VIVA, MTV, Motorvision, DELUXE MUSIC HD, MOTORVISION TV sowie CNN.

    Außerdem bietet freenet TV connect Zugang zu Mediatheken und Apps sowie eine Programmübersicht und den Zugriff auf verschiedene Radiosender.

    Um freenet TV connect nutzen zu können, benötigen Sie einen connect-fähigen DVB-T2 HD Receiver oder einen Smart-TV mit DVB-T2 HD sowie eine aktive Internetverbindung. Der Smart-TV sollte HbbTV Version 1.5 fähig sein und HbbTV muss aktiv sein. Das können Sie einfach überprüfen, indem Sie beispielsweise ein ARD Programm auswählen - wenn dort die "Rote Knopf" Funktion eingeblendet wird, ist HbbTV aktiv.

    Der Receiver muss über ein LAN-Kabel ans Internet angeschlossen sein, Smart-TVs können ggf. auch per WLAN mit dem Internet verbunden werden.

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    Der Zugang zum freenet TV connect Portal ist für Sie kostenfrei. Die Inhalte von einzelnen Drittanbietern können aber kostenpflichtig sein. Für die Nutzung von freenet TV connect ist eine Internetverbindung mit einer Bandbreite von mindestens 3 Mbit/s notwendig. Bitte beachten Sie, dass für die Bereitstellung der Internetverbindung in den meisten Fällen Kosten bei einem von Ihnen gewählten Internetprovider für die Bereitstellung des Internetanschluss entstehen.

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    icon help copy

    Noch Fragen?

    Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu freenet TV.
    Zum Hilfecenter
    Icon_Location Copy 8

    Wir sind für Sie da!

    0221 / 46 70 87 00

    Mo.-Fr. 08:00 - 22:00 Uhr
    Sa. 10:00 - 19:00 Uhr