Wo möchten Sie freenet TV nutzen?

Wir ermitteln die Empfangsqualität an ihrem Wunschort und helfen Ihnen dabei die passenden Empfangsgeräte auszuwählen.

Hilfecenter

Fragen zum Thema „Starten“

Um herauszufinden, ob Sie freenet TV bei sich zu Hause nutzen können, prüfen Sie Ihre Adresse bitte in unserem Empfangscheck. Hierzu benötigen Sie nur Ihre Postleitzahl. 

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Nein, die Nutzung und der Empfang des Angebots von freenet TV ist ausschließlich auf die Bundesrepublik Deutschland begrenzt.

 

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Mit dem Kauf eines freenet TV Empfangsgeräts erhalten Sie als Willkommensgeschenk einen oder mehrere Gratismonate. Die Zahl Ihrer Gratismonate finden Sie auf der Verpackung Ihres Empfangsgerätes. Um Ihr Willkommensgeschenk nutzen zu können, legen Sie sich einfach ein Kundenkonto an. 

Ist Ihr Willkommensgeschenk abgelaufen, wird freenet TV inaktiv. Bei den verschlüsselten HD Programmen bleibt der Bildschirm schwarz und Sie erhalten eine Fehlermeldung. 

Um freenet TV erneut zu aktivieren, lösen Sie entweder eine Guthabenkarte ein oder bezahlen Sie freenet TV via Bankeinzug. Beides geht ganz einfach unter: www.freenet.tv/aktivierung.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Gratismonate nur erhalten, wenn Sie sich registriert haben.

Dann können Sie mit Ihrem freenet TV Online-Kundenkonto:

  • Ihre Gratisphase starten – und später bequem die passende Bezahlart für freenet TV auswählen
  • Aktuelle Laufzeit von freenet TV und Rechnungen einsehen
  • Technische Informationen zu allen Geräten inkl. Bedienungsanleitungen abrufen
  • Geräte hinzufügen / löschen / aktivieren
  • Schnell Kontakt zum Kundenservice aufnehmen

 

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Für die Wahl der richtigen Antenne ist immer Ihr Standort ausschlaggebend. Mit dem Empfangscheck bieten wir Ihnen eine Hilfestellung für die Auswahl der richtigen Antenne.

Folgende Antennentypen sind zu unterscheiden:

a) Passive Zimmerantenne
b) Aktive Zimmerantenne; nur in schwierigen Empfangssituationen und in den Randbereichen der Zimmerantennen-Versorgung erforderlich
c) Außenantenne (ungerichtete Antenne, wasserdicht für die Montage an der Hauswand, typische Größe DIN A5 bis DIN A4)
d) Dachantenne (Unterdachmontage oder Dachmontage)

Bei der Wahl einer Zimmerantenne mit integriertem Verstärker (aktive Antenne) sollte die Verstärkung möglichst einstellbar sein. So kann die Verstärkung auf das benötigte Maß erhöht und es können Übersteuerungen (ein für den DVB-T2 HD-Empfänger zu starkes Signal) vermieden werden. Ist der Zimmerantennenempfang mit einer passiven Stabantenne aufgrund der Empfangssituation nicht möglich, so hilft auch eine stabförmige Variante mit integriertem Verstärker meistens nicht, da das Rauschen ebenfalls verstärkt wird. Das Ausweichen auf eine andere, größere Bauform ist die bessere Wahl.

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei der Installation Ihrer Antenne oder Ihres Empfangsgeräts?
Dann empfehlen wir Ihnen gerne den Installationsservice der Deutschen Technikberatung bei Ihnen zu Hause.
Mehr Informationen finden Sie hier >>

 

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Einen umfangreichen Überblick über verifizierte Hardware und spezifische Informationen zur Wahl von Geräten, die freenet TV empfangen können, finden Sie in unserem Shop.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Hardware für den Empfang von freenet TV bei Ihrem Fach- und Einzelhändler vor Ort zu erwerben. 

Achten Sie bitte auf das freenet TV Logo beim Kauf von Receivern. Geräte, die mit diesem Logo versehen sind, wurden von freenet TV verifiziert und sind für die Entschlüsselung der privaten Full HD-Programme geeignet.

Möchten Sie darüber hinaus auch  freenet TV connect nutzen, so sollte die Hardware neben dem freenet TV Logo auch das freenet TV connect Logo besitzen. Für freenet TV connect ist zusätzlich eine Internetverbindung notwendig.

 

Wie hilfreich war dieser Artikel?

icon help copy

Noch Fragen?

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu freenet TV.
Zum Hilfecenter
Icon_Location Copy 8

Wir sind für Sie da!

0221 / 46 70 87 00

Mo.-Fr. 08:00 - 22:00 Uhr
Sa. 10:00 - 19:00 Uhr